Winterreifentest 2015

ACE und GTÜ haben jetzt acht hochpreisige Winterreifen der Dimension 225/50 R 17 auf Herz und Nieren geprüft. Das Ergebnis: Das Feld liegt dicht beisammen.

Der ACE Auto Club Europa und die GTÜGesellschaft für Technische Überwachung haben den ersten Winterreifen-Test des Jahres durchgeführt. Auf einer speziellen Teststrecke in den Schweizer Alpen nahmen die Experten acht aktuelle Produkte der renommierten Hersteller Continental, Dunlop, Goodyear, Michelin, Nokian, Pirelli, Semperit und Vredestein unter die Lupe. Geprüft wurden Reifen der Dimension 225/50 R 17, wie sie beispielsweise beim BMW 3erserienmäßig montiert sind. Ein Satz der getesteten Pneus kostet zwischen rund 540 Euro (Nokian WR D4) und 700 Euro (Michelin Alpin 5).